Der Prager Zoo – Ein Guide durch den Zoo in Prag

K1024_Titelbild Artikel(4)

Prag ist immer eine Reise Wert, doch was ist die Alternative zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten? Ein ganz heißer Tipp für einen Ausflug ist der Prager Zoo. Prag wird nicht umsonst die „goldene Stadt der hundert Türme“ genannt.Prag hat auch hunderte von Sehenswürdigkeiten.

Wer hier war, weiß den Charme dieser einzigartigen Metropole im Herzen Europas zu schätzen. Eine malerische und herrlich authentische Kulisse bietet der Zoo in Prag etwas außerhalb des Stadtkerns. Kaum ein Zoo bietet so viel Abwechslung, als der in der tschechischen Hauptstadt.

Auf einen Blick:

  • Homepage: https://www.zoopraha.cz/en
  • Adresse: U Trojského zámku 3/120, 171 00 Praha 7, Tschechische Republik
  • Linie „C“ bis Holešovice Metro Station dann umsteigen in Bus Linie 112
  • Fläche: 58 ha
  • Eröffnet: 28. September 1931

Der Prager Zoo – Ein Guide durch den Zoo

Prag bietet so vieles, den Altstädter Ring, die Prager Burg, die Kettenbrücke, das Judenviertel oder auch gutes bodenständiges Essen und günstiges Bier. Hier wird wirklich jeder fündig, denn in kaum einer Stadt vermischen sich Nachtleben und Kultur so sehr wie in der 1,2 Millionen Metropole an der Moldau.

Doch was machst du, wenn du Kultur und Nachtleben satt bist? Ein Ausflug in den Zoo in Prag wirst du nicht bereuen. Denn dieser wurde von tripadvisor.com im Juli 2015 zum 4. besten Zoo auf der Welt gewählt. Nicht ohne Grund! Der Zoo besticht durch ein einzigartiges Gelände und eine Vielzahl an Tieren.

Aufgegliedert ist der Zoo in verschiedene Bereiche und auf 2 Ebenen. Um sich zurechtzufinden ist es ratsam sich einen Übersichtsplan zu beschaffen. Was du auf keinen Fall verpassen darfst, das erfährst du in diesem Guide durch den Zoo in Prag.

Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
See Adler im Zoo, Prag
Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Wüsten Mäuse im Zoo, Prag

Einige Fakten zum Zoo in Prag

Der Zoo in Prag wurde 1931 eröffnet und auf über 45 Hektar bietet er einen Artenreichtum von 696 verschieden Tieren, von denen 4804 im Zoo leben. Insgesamt laden, neben den Zahlreichen Freigehegen, auch 12 Tierhäuser dazu ein eine authentische Tierwelt zu entdecken.

Obwohl der Zoo nicht zu einer der Top Touristenattraktionen in Prag zählt, ist er nach der Prager Burg, die meist besuchte Attraktion in Tschechien. Dies hat der Zoo nicht nur den Touristen zu verdanken, sondern vor allem den Einheimischen unter denen der Zoo sehr popular ist.

Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa

Internationale Berühmtheit erlangte der Zoo in Prag im Jahre 2002, wegen einer Flut mussten 1000 Tiere in Sicherheit gebracht werden, leider starben bei dem Unwetter 134 Tiere in den Fluten. Seehund Gaston schwamm über Elbe und Moldau bis nach Deutschland, starb aber bei dem Rücktransport leider an Erschöpfung.

Der Zoo ist so aufgebaut, dass du gar nicht alles an einem Tag schaffen kannst. Das Gelände ist viel zu groß. Um alles zu genießen musst du mindestens 2 Mal kommen. Das ist auch der Grund warum die Jahreskarte nur ein wenig mehr kostet als eine Tageskarte. Hier lohnt es sich also einmal genauer nachzurechnen, wenn du wieder kommen möchtest.

Hinkommen: Den Prager Zoo erreicht man relativ einfach. Vom Zentrum aus, ist man innerhalb von 45 Minuten am Haupteingang. Am besten nimmt man die Linie „C“, diese hält an Holešovice Metro Station, hier steigt man in die Linie 112 um.

Indonesische Dschungel

Der indonesische Dschungel ist eines der 12 Tierhäuser im Prager Zoo, die Bauzeit betrug 2 Jahre. Hier fühlt man sich nach dem Betreten wie in einer anderen Welt. Hohe Luftfeuchtigkeit und exotische Pflanzen machen das Erlebnis perfekt. Ob Palmen, Gräser oder wunderschöne Blumen, alles was zu einem Urwald-Feeling dazugehört, findest du hier wieder.

Auf 2 Etagen findest du hier nicht nur einen Wasserfall, sondern auch über 1000 Tiere. Ein tropischer Fluss beherbergt unter anderem über 40 Fischarten und Schildkröten. Die 2 Größten Echsen auf der Welt, kann man sich hier anschauen aber auch Orang Utans und Affen. Das Highlight ist die „Dark Zone„, hier leben nachtaktive Tiere, wie die freifliegenden Flughunde.

Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Bartkauz im Zoo, Prag
Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Sumatra Tiger im Zoo, Prag
Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Listige-Manguste im Zoo, Prag

Katzen-Haus

Für Katzen-Liebhaber, ist dieses Haus im Prager Zoo, ein absolutes Muss. Hier findest du unter anderem, Sibirische Tiger, Sumatra Tiger, Geparden, Amur-Leoparden oder auch Nebelparder. Das Katzenhaus ist mit dem Reptilienhaus verbunden, hier gibt es auch interaktive Möglichkeiten, die vor allem für Kinder gedacht sind.

Das Haus ist so konzipiert, dass die Tiere nicht einfach nur „Ausstellungsstücke“sind, sie leben hier in einer möglichst natürlichen Umgebung. Das hat zur Folge, dass nicht immer alle Tiere auf dem „Präsentierteller“ sind. Absolut artgerecht und empfehlenswert.

Gorilla-Haus

Im Gorilla-Haus hast du die Möglichkeit eine Gorilla Familie näher zu betrachten und kennenzulernen. Die Familie teilt sich ihren Lebensraum unter anderem mit kleinen Tamarin-Affen und Gürteltieren. Dieses Zusammenleben, klappt vor allem wegen der großzügigen Gestaltung des Hauses. Richard, Silberrücken und Star des Prager Zoos, hat hier auch schon viel Nachwuchs gezeugt.

Afrikanische Savanne

Das schönste und großzügigste Gehege im Prager Zoo, ist die afrikanische Savanne. Auf 2,5 Hektar leben Giraffen, Zebras, Antilopen sowie Straußen. Von einer Art Aussichtsplattform, kann man die Tiere beobachten. Dabei bist du relativ weit entfernt, aber immer noch nah genug um diese schöne Aussicht zu genießen.

Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Flugfuchs im Zoo, Prag
Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Eisbär im Zoo, Prag
Prager Zoo - Der wahrscheinlich schönste Zoo in Europa
Elefanten im Zoo, Prag

Elefanten Gehege

Im „Elephant Valley“, lebt eine Herde von 8 indischen Elefanten. Dazu gehört das erste in einem tschechischen Zoo, geborenen, Elefantenkalb. Die Anlage erstreckt sich über fast 200 Meter und bietet den Tieren unter anderem, einen Wasserfall.

Zur Anlage gehört eine  sehenswerte Ausstellung, die mit Zeichnungen, Figuren oder Ausstellungsstücken, die Co-Existenz zwischen Menschen und Elefanten im Laufe der Geschichte aufzeigt. Hier vereint sich Geschichte mit dem Flair des Zoos.

Sichuan-Haus

Das Sichuan Haus im Prager Zoo, versetzt dich in einen dichten, chinesischen Bambus-Dschungel. Hier flattern Unmengen von Vögeln in einer sehr grünen Flora und Fauna. Schaust du ganz genau hin, wirst du auch einige Flughunde und Flugfüchse entdecken, die von der Decke hängen.

Die 2 Ebenen des Prager Zoos

Das besondere des Prager Zoos, ist die geographische Gegebenheit, teils auf  einem Berg gelegen, lädt der Zoo zu einem abwechslungsreichen Spaziergang ein. Auf der Südseite des Berges ist eine steinige Steilwand, der ideale Lebensraum für Himalaya-Tahs, Steinböcke oder auch Berberaffen.

Wenn du Zoos magst, dann wirst du den Prager Zoo lieben. Ich war schon in vielen Zoos und keiner ist so artenreich und faszinierend wie dieser. Ich finde es immer wichtig, das die Tiere artgerecht gehalten werden. Dieses Kriterium trifft auf den Prager Zoo definitv zu. Der der Tier- und Artenschutz wird hier groß geschrieben, dass wird auch vom Zoo so vermittelt und umgesetzt. Wenn du mehr über geheime Ruheoasen in Prag erfahren willst, dann schau doch mal bei meinen Prag Geheimtipps vorbei.

Auf der Website des Prager Zoos, sind die Must-See Attraktionen aufgelistet. Diese Liste ist gut gelungen und sollte vor deinem Besuch eingehend gecheckt werden!

Warst du schon mal in Prag? Oder hast du noch einen ultimativen Geheimtipp für mich? Hinterlasse mir doch einen Kommentar!

Wie wäre es mal mit einer Städtereise nach:

Merken

The following two tabs change content below.

Jessica

Hi, schön, dass du hier bist! Ich bin Jessica und habe mein Herz an fremde Kulturen verloren. Mit der Kamera in der Hand erkunde ich die Welt. Ich bin kunstinteressiert, immer unterwegs, süchtig nach Erdnussbutter, guten Burgern, Streetart und Disney-Filmen. Mein Herz habe ich schon lange an meine Heimat - den Ruhrpott, verloren. Begleite mich auf meiner Reise!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.