Burger Test – Fisch Art Dänemark – Erfahrungsbericht

Es ist schade –  Fisch Art ist hauptsächlich auf Street Food Märkten unterwegs. Die Kopenhagener tummeln sich da wo grade was los ist. Die Kreationen sind einmalig und es Wert die Facebook Page nach Updates zu checken. Gut, dass die Dänen auch öfter mal in Deutschlands Norden ankern.

Fisch Art, Dänemark auf einen Blick:

Burger Test - Fisch Art Dänemark - Erfahrungsbericht

 

Burger Test – Fisch Art Surf and Turf, Dänemark – Erfahrungsbericht

Kommen wir zum eingemachten, dem Burger Test. Gegessen habe ich den Triple Cheese Surf & Turf:

Das Fleisch

Das Fleisch, das Patty wird hier gepaar mit ein paar wundervoll gebratenen Garnelen. Surf & Turf eben. Das Fleisch ist fluffig und medium gebraten.

★★★★★

Das Brötchen

Ein Brötchen, das mal ganz anders ist als die andern. Fisch Art benutzt Sauerteig Brötchen für den optimalen Geschmack. Die sind nicht süß und passen einfach perfekt zur Kombination.

★★★★★

Die Sauce

Dreifach Käse. Muss ich lauter werden? DREIFACH KÄSE. Eine Soße die ziemlich aufdringlich sein kann, aber es defintiv nicht ist. Die Soße scheint zu erschlagen, aber ich lecke mir die Finger danach.

★★★★★

Der Belag

Der Burger kommt daher mit Whisky-Zwiebeln, der Triple-Cheese Sauce und dem Fleisch. Kein Schnickschnack. Kein Salat, keine Gurke, keine Tomaten. Und das ist auch gut so.

★★★★★

Der Preis vs. Leistung

Der Burger kostet knapp 10€. Immerhin sind aber Garnelen und gutes Rindfleisch drauf. Wenn er jetzt noch ein kleines bisschen Größer wäre, dann wäre alles perfekt.

★★★★

Die Pommes

Gibt´s hier nicht. Wenn man Hunger hat muss halt ein zweiter Burger her.

burger_test_bewertung (2)

Fazit zum Burger Test:

Fisch Art ihr macht den Burger wahrhaftig zu einer Kunst. So eine gewagte Kombination hat Applaus verdient. Leider seid ihr ja immer in der Weltgeschichte unterwegs. Ich hoffe einfach euch nochmal irgendwo zu erwischen. Dafür gibt es 5/5 Punkte.

Burger Test Yummy Travel Erfahrungsbericht

Merken

Das könnte dir gefallen:

The following two tabs change content below.
Jessica

Jessica

Hi, schön, dass du hier bist! Ich bin Jessica und habe mein Herz an fremde Kulturen verloren. Mit der Kamera in der Hand erkunde ich die Welt. Ich bin kunstinteressiert, immer unterwegs, süchtig nach Erdnussbutter, guten Burgern, Streetart und Disney-Filmen. Mein Herz habe ich schon lange an meine Heimat - den Ruhrpott, verloren. Begleite mich auf meiner Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.