Burger Test – The Burger Lab Hamburg – Erfahrungsbericht

Das Schanzenviertel in Hamburg ist in und Burgerläden poppen in Hamburg wie Pilze aus dem Boden. Womit kann man sich da noch am besten abheben? Klar, mit Burgern die authentisch sind und den New-York Style haben. Das behauptet zumindest das The Burger Lab. Ob es halten kann was es verspricht?

The Burger Lab, Hamburg auf einen Blick:

  • offizielle Homepage: http://theburgerlab.de/
  • The Burger Lab, Max-Brauer-Allee 251, 22769 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 12:00-22:30 Uhr, Sonntag 13:00-20:30 Uhr
  • reichlich Sitzgelegenheiten, außen ein paar Tische
  • Burger, Salate, Fries und Fingerfood

Burger Test - The Burger Lab Hamburg - Erfahrungsbericht

 

Burger Test – The Burger Lab, Hamburg – Erfahrungsbericht

Kommen wir zum eingemachten, dem Burger Test. Gegessen habe ich den Brie Burger und Süßkartoffel-Pommes:

Das Fleisch

OH MEIN GOTT! Das nenne ich mal Fleisch. Fleisch. Fleisch. Fleisch. Ich kann es gar nicht oft genug sagen. Medium, saftig, regional und einfach himmlisch. Mehr davon!

★★★★★

Das Brötchen

Ich habe das Gefühl, Engel tanzen auf meiner Zunge. Ein leckeres Brioche Brötchen. Die perfekte Balance aus süß und fluffig. Ich könnte das Brötchen auch einfach ohne alles essen. Lecker.

★★★★★

Die Sauce

Trüffel-Majo ist auf meinem Burger und die besticht durch klassische Eleganz. Ein Hauch von Trüffel, kein aufdringliches chemisches Pseudo-Trüffel-Zeug. Perfekt dosiert.

★★★★★

Der Belag

Brie hatte ich noch nie auf dem Burger, denn eigentlich bin ich ja Blue-Cheese Fan. In der Kombination mit süßer Zwiebelmarmelade und herzhaften Rucola ein Dream Team.

★★★★★

Der Preis vs. Leistung

Ein Burger der satt macht für im Schnitt 8€? Da brauche ich nicht mehr sagen. Außer: Das Fleisch ist regional, die Burgerbrötchen selbst gebacken, die Soßen hausgemacht …

★★★★★

Die Pommes

Die Süßkartoffel Pommes sind absolut nach meinem Geschmack. Nur auf das Paprika-Räuchersalz habe ich verzichtet. Ich bin Purist. Salz reicht mir vollkommen. Yam!

burger_test_bewertung (8)

Fazit zum Burger Test:

Ich muss auf die Knie fallen und den Burger-Gott anbeten. Nie (wirklich niemals nie) habe ich so eine perfekte Paarung von Zutaten auf meinem Burger gehabt. Meine Sinne tanzen Tango. Dafür kann es nur 5/5 Punkten und eine Extra-Pommes geben!

P.S. An den Koch: Kann man dich noch heiraten?

Burger Test Yummy Travel Erfahrungsbericht

Merken

Das könnte dir gefallen:

The following two tabs change content below.
Jessica

Jessica

Hi, schön, dass du hier bist! Ich bin Jessica und habe mein Herz an fremde Kulturen verloren. Mit der Kamera in der Hand erkunde ich die Welt. Ich bin kunstinteressiert, immer unterwegs, süchtig nach Erdnussbutter, guten Burgern, Streetart und Disney-Filmen. Mein Herz habe ich schon lange an meine Heimat - den Ruhrpott, verloren. Begleite mich auf meiner Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.