Reisehighlights und Tipps von Reisebloggern

Reisehighlights auf der ganzen Welt – 30 Tipps von Reisebloggern

Reiseinspirationen zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Doch wir Reiseblogger haben auch den ein oder anderen Tipp auf Lager. Von Natur über Strand bis hin zu kulinarischen Erlebnissen oder einem gepflegten Roadtrip ist hier für jeden was dabei.

Dabei lohnt sich auch oft ein kleiner Blick über den Tellerrand, denn auch nicht so populäre Orte oder Länder haben gewiss ihren Reiz.

Also los, auf zu neuen Abenteuern auf der ganzen Welt.

Reisehighlights auf der ganzen Welt – 30 Tipps von Reisebloggern

Metropolen-Highlight: New York

Thomas und Melli sind bekennende USA Fans, kein Wunder, dass New York zu ihren Reisehighlights aus 2019 zählt. Der Big Apple ist auch einfach zu charmant um ihn nicht zu mögen. Auch wenn die Menschenmassen die beiden erst dazu verleitet haben voreilige Schlüsse zu ziehen. Denn nur New York ist und bleibt eine Faszination.

Mehr dazu auf dem Blog von Thomas und Melli

Mehrtageswanderung Highlight: Die Brandenburger Alpen

Um eine ordentliche Portion Natur zu sehen, den Kopf freizubekommen und einfach für sich selbst zu sein, ist eine Mehrtageswanderung der ideale Ruhepol für alle Aktiven und Wanderer. 50 Kilometer ist Marina durch das Alpbachtal in Österreich gewandert und beschreibt ihre Eindrücke in ihrem Blogartikel. Mit einer Menge Tipps und vielen bezaubernden Fotos.

Mehr dazu auf dem Blog von Marina.

Natur-Highlight: Südwestlichen Atlantikküste in Labenne

Ein lauer Sommer in Frankreich, immer dabei im Blick – die wunderschöne Küste, ein Blick auf die Pyrenäen und luftige Pinienwälder. Christin hat es sich im Sommer geht gehen lassen und empfiehlt die französische Küste als Natur Highlight. Auf dem Campingplatz hat sie den Sommer dort verbracht und viele Erinnerungen mitgebracht.

Mehr dazu auf dem Blog von Christin.

Kultur-Highlight: Budapest

Sabine hat Budapest auf eine ganz andere Art und Weise entdeckt – nämlich bei einer Flußkreuzfahrt. Einer der Stopps war die bezückende Hauptstadt von Ungarn, der ich auch schon verfallen bin. Kulturell ein wahrer Schmelztiegel und ein Ort an dem man sich an der Schönheit nicht sattsehen kann. Zudem hat Ungarn auch eine herausragende Küche und gastronomische Vielfalt.

Mehr dazu auf dem Blog von Sabine.

Nordisches Highlight: Estland

Wusstest du, dass man in Estland Bären beobachten kann? Ich auch nicht! Sabine erzählt auf ihrem Blog von ihrer Reise nach Estland und ist vollends begeistert. Vor allem für Naturfreunde lohnt es sich das kleine Land auf die Liste zu setzen. Mit dem Mietwagen erkundet es sich hier übrigens am einfachsten.

Mehr dazu auf dem Blog von Sabine.

Aktiv-Highlight: Der Donauradweg

Michael hat sich auf den Drahtesel geschwungen und ist den Donauradweg entlang geradelt. Vorbei an beeindruckender Naturkulisse, Weinreben und der immer präsenten und im Licht glitzernden Donau. Auf dem Weg lagen auch viele kulturelle Highlights, die er dir auf seinem Blog und in seinem Artikel verrät.

Mehr dazu auf dem Blog von Michael.

Reise-Highlight: Heimatliebe

Lisa und Marco sind gerne auch in ihrer Heimatstadt und Region unterwegs. Besonders angetan haben es Ihnen, die tollen Gassen Schwäbisch Hall, im Odenwald und auch in ihrer Heimatstadt Öhringen. Stichwort: #Gassenliebe. Denn auch um die Haustür herum lässt sich so einiges Entdecken.

Mehr dazu auf dem Blog von Lisa und Marco.

Streetart-Highlight: Bethlehem

Zugegeben, bei der Stadt Bethlehem haben viele andere Assoziationen als Streetart. Ines und Thomas haben aber genau aus diesem Grund Betlehem als eines von vielen Reisehighlight auserkoren. Vielfältig, bunt und so unerwartet, denn Bethlehem ist viel moderner als sein Ruf.

Mehr dazu auf dem Blog von Ines und Thomas.

Weitwanderung: Von Salzburg nach Innsbruck

“Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen!”, das sind die prägenden Worte von Horst, der eine Weitwanderung von Salzburg nach Innsbruck gemacht hat. Über seine 14 Tage auf den Füßen, die Route, kleine Rückschläge und eine Menge Glücksgefühle, hat er danach sogar ein eBook verfasst.

Mehr dazu auf dem Blog von Horst.

Slow-Travel Highlight: Glamping in Slowenien

Das nicht mehr ganz so neue Glamping hat auch Anita bei ihrer Reise nach Slowenien erfreut. Mit der Natur verbunden und das auf komfortable Art und Weise. Perfekt! Sie ist Wiederholungstäter und hat das Glamping auch vorher schon gemacht, bei dem Komfort und der tollen Natur kein Wunder.

Mehr dazu auf dem Blog von Anita.

Tier-Highlight: Ghana und die Babyschildkröten

Es gibt Dinge, die man einfach nicht immer erlebt. Zum Beispiel das Schlüpfen von Babyschildkröten. Miriam hat genau das in Ghana erlebt und den neuen Erdenbewohnern einen kleinen Schubs ins Meer gegeben. Ein Highlight, das unvergessen bleibt.

Mehr dazu auf dem Blog von Miriam.

Auto-Highlights: Island und die Ringstraße

Menschenleere Straßen, kaum ein Auto zu sehen und dabei scheinbare unendliche Weiten. Wer auf Island unterwegs ist, kennt diese Szenen. Alexander war mit dem Mietwagen auf Island unterwegs und kann das Land für Autofanatiker nur empfehlen, auch wenn es nicht das klassische Roadtrip Land ist.

Mehr dau auf dem Blog von Alexander.

Kulinarisches-Reisehighlight: Tel Aviv

Carola hat in Tel Aviv ein wahres Food-Mekka gefunden. Von Street-Food bis hin zu Levante Küche und vielen anderen leckeren Köstlichkeiten. Diese Stadt ist einfach zu lecker um wahr zu sein. Auf ihrer kulinarischen Reise gibt es nur Highlights und sie verliebt sich in die lockere und leichte Atmosphäre.

Mehr dazu auf dem Blog von Carola.

Strand-Highlight: Lissbon

Guten Sonnenuntergängen kann doch niemand widerstehen, oder? Auch Romy kann sich an den tollen Farbenspielen nicht sattsehen und empfiehlt Portugal als Reiseland. Denn so schön lauschig am Meer mit Blick auf die lässigen portugiesischen Surfer und Beachboys lässt es sich am besten leben.

Mehr dazu auf dem Blog von Romy.

Geschichtliches-Highlight: Auschwitz-Birkenau

Auch wenn man hier nicht wirklich von einem Highlight sprechen kann ist es wichtig, dass man sich auch mit der düsteren Geschichte der eigenen Nation bekannt macht. Michelle besucht das Konzentrationslager und ist von ihren Gefühlen zerrissen.

Mehr dazu auf dem Bog von Michelle.

Food-Highlight: Die Küche Borneos

Nicole, Markus und mich verbindet eine kulinarische Gemeinsamkeit: Unsere Liebe zur leckeren Laksa Suppe auf Borneo. Auch ich habe die sauer-herzhafte Suppe schon dort geschlürft und für gute befunden. Kein Wunder, dass die Küche Borneo zu einem Highlight der beiden gehört.

Mehr dazu auf dem Blog von Nicole und Markus.

Roadtrip-Highlight: Kalifornien

Die USA ist einfach das perfekte Land für einen Roadtrip. Über die Route 66, durch den Yosemite Nationalpark bis nach Los Angeles, das war der Roadtrip von Sonja Obwohl sie lange Zeit nicht in die USA wollte war sie begeistert – und das bin ich übrigens auch!

Mehr dazu auf dem Blog von Sonja.

Natur-Highlight: Island

Island schafft es sogar Zwei mal auf diese Liste, denn die Natur dort ist atemberaubend schön und einzigartig. Mit dem Motorrad hat Dominik die Wasserfälle, Schluchten, einsamen Spots und Naturwunder besucht. Er hat über die Motorradreise auch einen ausführlichen Reisebericht geschrieben.

Mehr dazu auf dem Blog von Dominik.

Kultur-Highlight: Utrecht

Simone erkundet Städte gerne auf eine kulturelle Art und Weise. Utrecht in den Niederlanden ist eines ihrer Highlights. Die Stadt wird als “klein-Amsterdam” gehandelt und besticht mit ihrem nicht so touristischen und ganz eigenen Charme. Grachten und eine Menge Blumen inklusive!

Mehr dazu auf dem Blog von Simone.

Architektur-Highlight: Albanien

Verschiedene Kulturen haben Albanien geprägt und ihre Spuren hinterlassen. Hier gibt es viel zu entdecken, denn viele Städte gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Gina und Markus haben Albanien auf einer 3-Wöchigen Reise kennengelernt und das Land als ihr Architektur Highlight benannt.

Mehr dazu auf dem Blog von Gina und Markus.

Deutschland-Highlight: Naturpark Holsteinische Schweiz

Man muss nicht immer in die Ferne schweifen, um neue Ort zu entdecken. Anita und Ronny sind diesmal dem Ruf der Ferne nicht gefolgt und haben einige der 200 Seen im Naturpark erkundet, Wildvögel beobachtet und in der Natur einfach mal die Seele baumeln lassen.

Mehr dazu auf dem Blog von Anita und Ronny.

Erholungs Highlight: Teneriffa

Einfach mal die Seele baumeln lassen, die mondkraterartige Landschaft des Teide genießen und eine Portion Sonne tanken. Das alles hat Anna bei ihrer Reise nach Teneriffa gemacht. In einem schönen Hotel und mit einer gelassenen Stimmung ist dieser Urlaub perfekt.

Mehr dazu auf dem Blog von Anna.

Natur-Highlight: Krabi

In einem verwunschenen Nationalpark verstecken sich so einige Überraschungen. Den Sa Morakot Nationalpark in Thailand hat Saskia augiebig besucht und die beiden verwunschenen Pools zu ihren Natur-Highlights auserkoren. Da bekommt man Fernweh!

Mehr dazu auf dem Blog von Saskia.

Kulinarisches-Highlight: Peru

Ina entdeckt ihre Reiseziele am liebsten kulinarisch. So auch das bezaubernde Peru. Zwischen Ceviche und Aji de Gallina bliebt aber auch noch Zeit für eine Menge Sightseeing, denn die Kalorien wollen ja auch wieder verbrannt werden.

Mehr dazu auf dem Blog von Ina.

Märchen-Highlight: Iran

Die Reise von Vanessa war wie ein Traum aus 1001 Nacht. Höhepunkt ihrer Reise war der Besuch der Stadt Isfahan. Sie hat viele verschiedene Moscheen besucht, war auf Märkten unterwegs und hat eine für sie komplett neue Welt kennengelernt.

Mehr dazu auf dem Blog von Vanessa.

Tier-Highlight: Whale Watching in Kanada

Delfine und Wale durfte Sanne mit ihrer Familie in Kanada beobachten. Die kraftvollen Tiere haben ihre Reise zu einem echten Highlight gemacht. Der Fokus ihrer gewählten Tour liegt auf Nachhaltigkeit, denn zu oft wird bei den Touren keine Rücksicht auf die Tier genommen.

Mehr dazu auf dem Blog von Sanne.

Kulinarisches Highlight: Serbien

Mit der serbischen Küche verbinden die meisten von uns wohl ziemlich wenig. Mediterrane und byzantinisch-griechische Einflüsse vermischen sich mit Delikatessen vom europäischen Festland. Ein wahrer Gaumenschmaus den wir so noch nicht kennen.

Mehr dazu auf dem Blog von Beate.

Natur-Highlight: Frankreichs Normandie

Die Côte d’Albâtre, nämlich Alsbasterküste, hat ihren Namen mehr als verdient. Die schneeweißen Kreidefelsen in der Normandie haben nämlich auch schon den ein oder anderen Künstler inspiriert. Marion hat eine Reise an die 100 Kilometer lange Küste gemacht und ganz viele Eindrücke mitgebracht.

Mehr dazu auf dem Blog von Marion.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.