Ruhrpott Sprüche die es nur im Pott gibt – Sprüche für jede Gelegenheit

Landschaftspark Duisburg-Nord, Deutschland
Landschaftspark Duisburg-Nord, Deutschland

„Flotti rabotti und gib mich ma den Mottek“. Darf ich vorstellen: Der Pott, ein Universum für sich. Hier redet jeder frei Schnauze und so wie es halt eben passt. Charme gepaart mit einer Prise Ruhrpott Sprüche. Manche Worte oder Redewendungen, die sacht man halt nur hier im Ruhrpott.

Entstanden zwischen rauchenden Schornsteinen und der liebenswürdigen Mentalität vonne Gastarbeiter. Hier hat der Jupp mitm Achmed gequasselt und so entstanden ganz neue Wörter und Redewendungen – Ruhrpott Deutsch eben.

Wenne jetzt nur Bahnhof verstehst, dann mal aufgepasst. Hier kommen Informationen für dich.

Ruhrpott Deutsch für Anfänger – Ruhrpott Sprüche und Ruhrpott Dialekt

Da hat der Maurer datt Loch gelassen.

Löcher sind oft dazu da um zu flüchten. Sacht ein Ruhrpottler datt zu dir, dann: Nimm gefälligst die Beine in die Hand, lauf und mach dir Platz. Dat ist keine freundliche Aufforderung mal zu gucken, wat der Maurer da eigentlich fabriziert hat.

Geh mir nich auffe Pimpernellen.

Anatomisch gesehen liegen die Pimpernellen in der unteren Körperregion. Wenn du drauf steigst, dann tut es so richtig weh. Nich zu empfehlen. Da bisse besser vorsichtig, sonst ist Schicht im Schacht.

Ruhrpott Deutsch für Anfänger - Ruhrpott Sprüche

Ruhrpott Deutsch für Anfänger – Ruhrpott Sprüche

Kipp mich nich ausse Latschen.

Aus den Latschen Kippen kannse vielseitig. Manchmal haste einfach nur Schlagseite wegen ein paar Pilsken zu viel, bei anderen ist dat die fiese Grippe inne Birne. Oder auch ganz einfach eine Nachricht die überrascht. „Mensch haste gehört, der Jupp is von der Tina schwanger. Doch die Helga sacht dat kann nur dat Blach von dem Kai sein!“

Hol ma wat für aufn Dubbel.

Nationales Kulturgut, dat Bütterken, die Knifte oder auch dat Dubbel. Schmecken tut dat, und wie! Doch am besten schmeckt dat Dubbel von Mama gemacht. Denn dann, und nur wirklich dann, ist da auch genug Liebe drin. Achtung: Hier sagt man nicht Brotzeit oder einfach nur Butterbrot. Nein, im Pott ist dat Dubbel zu höherem bestimmt.

Panhas am Schwenkmast!

Oh oh, halt schon mal dat Pilsken fest. Da ist wat im Busch und nix gutes! Eine Drohung die du bitte WIRKLICH ernst nehmen solltest. Katastrophen wurden mit der Parole angekündigt, Kontinentalplatten haben sich verschoben und Stunk (dt. für Ärger) ist mit dem Ausruf vorprogrammiert.

Mein lieber Herr Kokoschinski!

Sehr sehr wirksam is dieser Spruch wenn man entweder – ein überraschtes Gesicht macht oder den Zeigefinger ermahnend hebt. Mein Lieber Herr Kokoschinski, oder manchmal auch – mein lieber Scholli.

Ruhrpott Deutsch für Anfänger - Ruhrpott Sprüche

Ruhrpott Deutsch für Anfänger – Ruhrpott Sprüche

Mutta, hol mich vonne Zeche. Ich kann dat Schwatte nich mehr sehn!

Ja, so exotische Redewendungen hat der Pott auch zu bieten. Wenn der Vatta vonne Zeche abgeholt werden musste hatte dat wahrscheinlich zu heißen, der hatte zu viel Pils. Aber wieso kann er dann dat Schwarze nich mehr sehen? Moment – so ein Quatsch. Man sollte auch nich immer alles so wörtlich nehmen. Wenn dat einer sacht, dann ist der schlichtweg mit der Gesamtsituation unzufrieden.

Ey Samma solln wir heute die Kotelletschmiede anschmeissen?

Gibts hier im Pott kulinarische Traditionen. Ja sicha! Grillen, dat is eine davon und die Kotlettschmiede, nunja, die macht halt Koteletts. Mehr gibbet dazu nich zu sagen. Komma am Sonntach zum grillen!

Erzähl nich so nen Kokolores.

Genau! Und wenne so weiter machs, dann kriegste einen auffe Futt. Kokolores – so melodisch und auch so wirksam. Ein Wort dat symbolisiert, dat du grade nur Quatsch von dir gibst.

Jetzt hömma auf mitte Fiesematenten.

Fiesema-was? Ist dat Deutsch? Ja vielleicht, aber in erster Linie ist dat halt Ruhrpott. Fiesematenten bedeuten nix gutes. Fiesematenten machste um andere gehörig zu ärgern oder du machst welche und möchtest danach verstecken wat passiert ist. Fiesematenten sind böse und werden meistens von Blagen praktiziert. Aber Achtung: Auch Erwachsene habens faustdick hinter den Ohren.

Is dein Vatta Glaser?

Ein Klassiker. Ob der Vatta Glaser ist oder nich, dat is getz in vielen Fällen nich bewiesen. Aber Leute, die dir die Sicht versperren sind schon extrem nervig. Da bringtet dann manchmal auch einfach nix, sollte der Vatta wirklich Glaser sein.

Ruhrpott Deutsch für Anfänger - Ruhrpott Sprüche

Ruhrpott Deutsch für Anfänger – Ruhrpott Sprüche

Hasse mal nen Heiermann?

Dat hab ich als Blach auch immer die Omma gefragt. Meistens brauchte ich nen Heiermann, um mir neuen Stoff zu besorgen – anne Bude. Ohne dat neuste Yps Heft und ne ordentliche Ladung Bömskes ging damals nämlich gar nix. Und da ich nicht nur mit meinem bezaubernden Lächeln punkten konnte, brauche ich nen Heiermann. Heutzutage würde man wohl eher sagen: „Haste mal ne Mark?“ Ach tschuldigung Euro.

Tu dat nich, sonst hat dein Arsch gleich Kirmes.

Und zwar nich Cranger Kirmes. Jetzt wirds ernst und du hast die Wahl. Wenn der Arsch Kirmes hat, dann is vorbei. Da hasse nix mehr zu lachen. Wat passiert, wenns passiert? Definitiv viele bunte Lichter und ein unwohles Gefühl inne Magengegend.

Hömma, jetz is abba Schicht im Schacht!

Klasse, endlich Feierabend! Mal so richtig schön die Füße hochlegen und entspannen. Denkste. Schicht im Schacht heißt nix anderes als so viele Sprichwörter. „Pass auf sonst kriegste einen“.

Blagen, die watt wollen, kriegn watt auffe Bollen.

Und dat ist auch richtig so! Hier im Pott is trotz der Sprache auch Zucht und Ordnung angesacht. Wie viele Male konnte ich mir als Blach diesen Spruch nur anhören? Gefühl eine trilliarde Mal. So ist dat halt im Leben, wenn man was will dann kommt man nicht weit. „Ich möchte.“, ist der magische Satz. Dann bekommste von der Tante anne Wursttheke auch ne Gesichtswurst.

Hasse jetz den Überblick über die wichtigsten Ruhrpott Sprüche? Mit Sicherheit gibbet da noch viel mehr. Aber bevor du jetz meckern tust, schreib mir doch in den Kommentaren, wat hier noch fehlt. Und wenne noch nich genug vom Ruhrpott hast, dann guck mal in mein Ruhrpott Archiv, da wirste bestimmt fündig!

Weitere Inspirationen zu Ruhrpott Begriffen oder Pott Deutsch?

Bekommste zum Beispiel beim Wörterbuch von Ruhrgebietssprache. Oder wenne Bock hast mal wieder ein Buch zu lesen hier: Komma lecker bei mich bei: Kleines Ruhrpott-Lexikon

Noch Fragen zum Ruhrpott Dialekt oder zur Ruhrpott Sprache?

Habe ich hier wat wichtiges vergessen? Hinterlass mir doch gerne einen Kommentar und ich versuche dir weiterzuhelfen.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Hier findest Du die weiteren Artikel über den Ruhrpott.

  1. Landschaftspark Duisburg-Nord – Industriekultur im großen Stil

  2. Industriemuseum Hattingen – Die Henrichshütte

  3. Ruhrpott Deutsch für Anfänger – Der Pott is(st) lecker

  4. Welche Städte gehören zum Ruhrpott

  5. Ein Ruhrpott Original: Otto, der Fenster-Rentner im Interview

  6. Ruhrgebiets Highlights von Reisebloggern

  7. Was ein Ruhrpottler nicht sagt

  8. 8 Gründe für Urlaub im Ruhrgebiet

Merken

Das könnte dir gefallen:

The following two tabs change content below.
Jessica

Jessica

Hi, schön, dass du hier bist! Ich bin Jessica und habe mein Herz an fremde Kulturen verloren. Mit der Kamera in der Hand erkunde ich die Welt. Ich bin kunstinteressiert, immer unterwegs, süchtig nach Erdnussbutter, guten Burgern, Streetart und Disney-Filmen. Mein Herz habe ich schon lange an meine Heimat - den Ruhrpott, verloren. Begleite mich auf meiner Reise!

32 Kommentare

  • Hey klasse und danke für die Nachhilfestunde für den im Laufe der letzten 30 Jahre fast abtrainierten Dialekt. Erinnerungen an die Kindheit, die Omma und die Bude in Essen… Servus aus Bayern – Rüdiger

  • Hömma, dat is ja hier, wie wennse widda inne Heimat bis.

    Gut, dat mitm Heiermann hasse nich aufe Kette gekricht, abba sonst warse knorke.
    Wennich früher beide Omma bei gegangen bin, hattat auch imma mal ’n Märksken odda auch ’n Heiermann für anne Bude gegeben weisse. Wennse brav danke fürde Omma gesacht has, hasse beim nächsten mal auch schomma vom Oppa wat ausse Patte gekricht.

    Viele Grüße ausse Fremde!
    Paule

  • Hallo Jessica,

    ich bin ein Kind des Ruhrpotts und stolz auf meine Heimat, auch wenn es mich mittlerweile an den Mittelrhein verschlagen hat.
    Daher muss ich Dich in einem Punkt leider korrigieren, die Fiesematenten kommen eindeutig aus dem Rheinland. „Visitez ma tente“ hatten die französichen Bestzer den einheimischen Mädels angeboten, und die Eltern hielten im rheinischen Dialekt natürlich nichts von den Anbahnungsangeboten. Die Töchter sollten also keine Fiesematenten machen. Das Ruhrgebiet war britisch besetzt, daher passt der Ursprung nicht.
    Allerdings hatte sich der Begriff auch in meiner Kindheit schon im Ruhrgebiet festgesetzt. Und der Pott nimmt gerne gute Begriffe ins Repertoire auf.

    Danke für diese charmante Ruhrpott-Hommage

  • en Tacken is 10 Fennich
    en Fuchs is 50 Fennich
    en Heiamann is 5 Maak
    und anne Bude war der Standardspruch „für 10 Fennich Gemischte, Köterich (2 für 1 Fennich), Silberlinge (2 für 1 Fennich) und Lakriz (1 für 2 Fennich) für Knickerwasser.

    Mein Feund sein Oppa hat immer Mutterklötzkes vonne Zeche mitgebracht.
    Datt war geklautes Holz von kleingesägte Stempel damit Mutter Anmachholz fürn Ofen hatte.
    1951 geboren und neben de Kolonie aufgewachsen.

  • Herrlich! Was für eine großartige Einführung den Ruhrpott Dialekt, sowas liebe ich ja. Einiges hat mich an Berlin erinnert, beispielsweise „Kokolores“;)

    Ich werde mal versuchen mir „Tu dat nich, sonst hat dein Arsch gleich Kirmes.“ zu merken. Den finde ich nämlich einfach köstlich.

    Liebe Grüße
    Nicole vom Reiseblog PASSENGER X

  • Hömma, datt is ja schon tipptopp! Abba nen Heiermann is doch n Fünfer. Na gut, das Yps-Heft war auch nicht ganz billig. Aber anner Bude kriegst Du dann ja die Megatüte mit Schlangen, Mäusespeck und und und! 🙂

    Danke für den kleinen Ausflug in meine alte Heimat 🙂

  • Das ist doch mal ein genialer Artikel. Ich hab sehr gelacht und es war durchaus auch informativ. Nun bin ich bestens gerüstet für einen Besuch im Ruhrpott – Danke dafür.

  • Liebe Jessica 🙂
    Ich als Rheinländerin muss ja Nicht-NRW’lern auch immer erklären dass der Ruhrpott und das Rheinland NICHT dasselbe sind 😀 Verstehen die Leute immer nicht 😀
    Ich lieeeeeeebe den Ruhrpott dialekt, der ist so ehrlich und erfrischend 🙂
    Haha „da hat dein Arsch gleich Kirmes“ ist definitiv mein favorit! 😀

    Lieben Gruß!

    • Oh ja, die ewige Diskussion rund um das Rheinland und den Pott kenne ich nur zu gut. 😀 Endlich mal jemand, der da mit mir mitfühlen kann.

  • Hi Jessica! Sehr cooler Beitrag und sehr coole Blogidee – Ruhrpott Deutsch gehört für mich als Hessin ja zu den sympathischen Dialekten… Im Gegensatz zu Wienerisch… LG Anke

  • Hahaaaa, klasse! Ich bin begeistert. Ich höre das ja immer so gern, jedes Mal wenn ich im Pott bin. Dank dir für die schöne Zusammenstellung.

    Viele Grüße Kirsten

  • Mahlzeit!

    Dat is sensationell. Lieben Dank, Yummy für dat schöne weitere Teil über unser lecker Ruhrpottdeutsch. Jetzt geh ich dat ma schnell teilen!

    LG Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.