Fotoparade 1. Halbjahr 2016

Michael von Erkunde die Welt hat wieder zu seiner halbjährlichen Fotoparade eingeladen. Bereits am Anfang des Jahres habe ich bei der Fotoparade teilgenommen.  Verschlagen hat es mich in diesem Jahr schon nach Luxemburg, Amsterdam, Rom, Mailand, Sri Lanka und Berlin. Bei der Auswahl der Bilder ist mir aufgefallen, dass meine Lieblingsfotos sehr Sri Lanka lastig sind.

Folgende Kategorien gilt es diesmal mit Leben zu füllen:

  • Bunt
  • Schwarz-Weiß
  • Tierisch
  • Licht
  • Fahrzeug
  • Natur
  • Lieblingsbild

Mein liebstes Licht-Foto

Fotoparade
Sonnenuntergang in Habarana, Sri Lanka

Dieses Foto zeigt die Grenze von Habarana in Sri Lanka zum Dschungel. Obwohl man es nicht wirklich als Grenze bezeichnen kann, denn es gibt keine Zäune oder Barrieren. Das ist der Sonnenuntergang, den wir bei einem Spaziergang spontan eingefangen haben. Auch wenn es harmlos aussieht, sollte man die „Jungle-Area“ nicht betreten. Hinter unserem Bungalow lag direkt der Nationalpark Udawalawe. Den ersten Elefanten haben wir auch direkt an der Straße getroffen. Merke: Tiere halten sich nicht an Nationalparkgrenzen.

Mein liebstes Schwarz-Weiß-Foto

Fotoparade
Der frühe Morgen in Udawalawe, Sri Lanka

Dieses Foto ist eine Aufnahme, die während unserer morgendlichen Safari in Udawalawe entstanden ist. Morgens um 5:00 ging es los. Das Gewässer hat auch in Farbe das gewisse etwas. In Schwarz-Weiß aber ist es mystisch und der Baum, der aus dem Wasser wächst bildet den perfekten Mittelpunkt.

Mein liebstes farbenfrohes Foto

Fotoparade
Der Hochofen der Henrichshütte in Hattingen

Wie viele wissen bin ich ein „Pott-triot“. Ich bin unheimlich gerne in meiner Heimat dem Ruhrgebiet unterwegs. Dieses Foto entstand Anfang des Jahres in der Henrichshütte in Hattingen. Der Hochofen wird Abends dramatisch angestrahlt und gibt der Industriekulisse den unverwechselbaren Charme.

Mein liebstes Natur-Foto

Fotoparade
Der Strand von Kalutara, Sri Lanka

Der Strand von Kalutara im Südwesten von Sri Lanka ist ein Traum. Kilometerweite Strände mit keiner Menschenseele. Zwischendurch mal ein paar streunende Hunde oder auch einheimische. Was man hier definitv hat: Ruhe!

Mein liebstes Fahrzeug-Foto

Fotoparade
Im Zug von Ella nach Nanu Oya, Sri Lanka

Wenn es ein Must-Do für Sri Lanka gibt, dann ist es Zugfahren! Wir haben den Zug von Ella nach Nanu Oya genommen. Knapp 3 Stunden waren wir unterwegs und die Zeit verging wie im Flug. Die Fahrt ist ein lebendiges Panorama.

Vorbei geht es also an Teeplantagen, malerischen Landschaften und kleinen Städtchen. Begleitet wirst du mit den interessantesten Impressionen. Menschen auf den Gleisen, Kühe auf den Gleisen, Menschen die dir Getränke durch das Fenster verkaufen. Ein Erlebnis! Übrigens ist die Zugfahrt auch Teil meiner Sri Lanka Tipps.

Mein liebstes tierisches Foto

Fotoparade
Auf dem Sigiriya Gelände, Sri Lanka

Das Unesco-Weltkulturerbe Sigiriya solltest du während deines Sri Lanka Aufenthaltes definitiv besteigen. Auf dem Gelände tummeln sich Affen. Nur wenige sind freundlich gesonnen. Dieses Exemplar gehörte auf jeden Fall nicht dazu.

Mein absolutes Lieblingsbild

Fotoparade
Auf dem Sigiriya Felsen, Sri Lanka

Auch dieses Bild ist in Sigiriya entstanden. Genau genommen auf dem Felsen. 1800 Stufen lagen hinter uns. Wir hatten 40 Grad im Schatten und haben uns irgendwann entschieden uns die Wasserreserven einfach nur über den Kopf zu schütten anstatt zu trinken. Eines waren wir: Glücklich. Dieses wunderbare Panorama im Hintergrund lässt einen alle Strapazen vergessen.

Zugabe: Mein liebstes Stadt-Foto

Fotoparade
Blick auf den Vatikan von der Engelsburg, Rom

Anfang des Jahres waren wir in Bella Italia. In Rom habe ich ich mich in das Stadtviertel Prati verliebt. Prati liegt auf der anderen Tiber-Seite und direkt neben dem Vatikan. Dieses Foto ist auf der Perspektive der Engelsburg enstanden. Die Engelsburg liegt direkt am Tiber und hat sogar eine oberirdische Verbindung mit dem Vatikan. Der mediterrane Flair, dieses Fotos, haut mich immer wieder um.

Nachdem du so viel Impressionen von mir erhalten hast. Möchte ich natürlich auch wissen, welches deine absoluten Lieblingsfotos sind. Hinterlasse mir doch einen Link im Kommentar, damit ich auch ein bisschen träumen und staunen kann!

The following two tabs change content below.
Jessica

Jessica

Hi, schön, dass du hier bist! Ich bin Jessica und habe mein Herz an fremde Kulturen verloren. Mit der Kamera in der Hand erkunde ich die Welt. Ich bin kunstinteressiert, immer unterwegs, süchtig nach Erdnussbutter, guten Burgern, Streetart und Disney-Filmen. Mein Herz habe ich schon lange an meine Heimat - den Ruhrpott, verloren. Begleite mich auf meiner Reise!

26 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.