Münster Insider Tipps für deinen Besuch – Originelle grüne Platze

 A n z e i g e 

Münster steht für Fahrräder, Studenten und super hippe Cafés. Zumindest sind das die Klischees. Münster hat dennoch viel mehr zu bieten und Mitten in der Innenstadt finden sich hier besondere grüne Orte, die dazu einladen eine Rast einzulegen und zu entspannen.

Drei Orte stelle ich dir in diesem Artikel vor und pssst… die sind echte Insider Tipps.

Münster Insider Tipps für deinen Besuch – Originelle Grüne Platze

Eine Reise nach Münster lohnt sich!

Eine der lebenswertesten Städte der Welt ist Münster in Nordrhein-Westfalen – so sagen es Statistiken. Die Metropole ist bereits 1200 Jahre alt und hat viele Facetten: Kulturhochburg, Zukunftsstadt, Universitätsstadt und Fahrradstadt.

Wusstest du, dass es in Münster mehr Fahrräder als Einwohner gibt? In Münster kannst du unkompliziert und schnell von einer Sehenswürdigkeit zur anderen radeln.

Die Innenstadt von Münster fasziniert mit einem beeindruckenden Stadtkern. Das berühmte Wahrzeichen der Stadt ist der Dom. In der Innenstadt kannst du an eindrucksvollen Kirchen, barocken Bauten, Skulpturen oder unter den wunderschönen Arkaden auf dem Prinzipalmarkt entlang spazieren.

Aber auch ein Blick abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten lohnt sich, denn Münster hat einige vergessene Ecken und echte Insider Tipps.

Wenn du das Münsterland erkunden möchtest, finde du in meinem Artikeln viele Tipps für Ausflüge:

1. Study Garden – vergessener Ort im studentischen Trubel

Münster Insider Tipps für deinen Besuch - Originelle Grüne Platze

Raus aus dem Trubel und rein in eine abgeschiedene Welt, die perfekt für ein kleines Picknick ist? Für das passende Refugium ist mitten in Münster gesorgt. Auf einem Teil des Campus, nämlich im Innenhof des Geologischen Museums an der Pferdegasse ist das möglich.

Nur wenige Schritte abseits von Trubel und Geschäftigkeit, schuf der Künstler Siah Armajani 1987 einen „Study Garden“. Seit 1987 lädt der kleine Platz zum Verweilen ein und wurde im Jahr, wurde zwischendurch abgebaut und 2017 wieder aufgebaut.

Perfekt für jeden der kurz durchatmen möchte, denn der Study Garden ist ein echter Insider Tipp und oft ist man hier ganz allein.

Adresse: Garten des Geologischen Museums, Pferdegasse 3, 48143 Münster

Perfekt für das Picknick im Study Garden

Pumpernickel Rezept Tapas

Pumpernickel gehört zu Münster genauso wieder der Dom oder auch der Aasee. Passend dazu kannst du mit Pumpernickel, Frischkäse und verschiedenen Toppings ein schnelles Pumpernickel-Tapas Gericht zaubern.

Hier findest du mein Pumpernickel Rezept für leckere Tapas.

Vielleicht hast du auch Lust auf DAS Gemüse aus Münster? Ein leckerer Grünkohl Salat mit Granatapfel und knusprigen Croutons macht sich bei deinem Picknick sicherlich auch gut.

2. Kirchplatz an der Servatiikirche – Ruhe neben der Einkaufsstraße

Münster Insider Tipps für deinen Besuch - Originelle Grüne Platze

In der Nähe der schönen Clemenskirche mit dem Barocken Garten unweit der Innenstadt befindet sich die Servatiikirche, die kaum Aufmerksamkeit bekommt. Nur einen Steinwurf von der Innenstadt und der Salzstraße entfernt, aber komplett ruhig und idyllisch lädt der Platz vor der Kirche ein, die Picknickdecke auszupacken.

Viele Münsteraner verbringen hier ihre Mittagspause, genieße den grünen Platz und die schattigen Bäume und entspannen im Zwielicht der schattenspendenden Kirche. Die Kirche steht noch auf dem ursprünglichen, mittelalterlichen Bodenniveau und sieht im Vergleich mit den umgebenden Gebäuden etwas eingesunken aus.

Adresse: Servatiikirchpl. 5, 48143 Münster

Perfekt für das Picknick auf dem Servaiikirchplatz

Münsterländer versunkener Apfelkuchen

Unter den schönen Bäumen des Kirchplatzes beginnt man zu träumen und fühlt sich plötzlich ganz bodenständig. Passend dazu bietet sich ein Klassiker an: Der Münsterländer Apfelkuchen.

Lecker und vor allem auch schnell zubereitet mit frischen Äpfeln vom Wochenmarkt ist dieser Kuchen die perfekte Begleitung unter den schattenspendenden Bäumen. Dazu passt auch ein leckerer Aperitif mit frischen Beeren. Die perfekte Kombination für den Sommer.

Hier findest du das Rezept für meinen versunken Apfelkuchen aus dem Münsterland.

3. Verfassungsgerichtshof in Münster – entspannen mit Flair

Münster Insider Tipps für deinen Besuch - Originelle Grüne Platze

Der Verfassungsgerichtshof in Münster liegt direkt neben zwischen der Aegidiistraße und der Königsstraße und ist somit der perfekte Ausgangspunkt um kurz durchzuatmen und abzuschalten. Viele Menschen sucht man auf dem Platz mit den schattenspendenden Bäumen und den Wasserspielen vergeblich.

Was man hier allerdings findet, ist Idylle ohne viele Menschen. Viele Münsteraner zieht es hier zur Mittagspause hin, denn viele Take-Aways und auch ein Eiscafé liegen ganz in der Nähe in Laufweite.

Adresse: Aegidiikirchpl. 5, 48143 Münster

Perfekt für das Picknick am Verfassungsgerichtshof

Münster Insider Tipps für deinen Besuch - Originelle Grüne Platze

Auch wenn die Picknickdecke hier auf dem Asphalt ein wenig übertrieben wäre, hat man hier am Verfassungsgerichtshof durch die Sitzmöglichkeiten gut die Möglichkeit einen Münsterländer Aperitif zu genießen. Vielleicht als Start in das Münsterländer Nachtleben oder als kleine Abkühlung an heißen Tagen.

Hast du Lust auf eine Reise nach Münster bekommen? Ich freue mich über deine Kommentare und deine Insider Tipps.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Dein Münsterland Moment, bei der Umsetzung war ich vollkommen frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.